Keramik-Veneers Zahnarzt 1010 Wien

Vollkeramische Verblendschalen

Veneers sind hauchdünne und lichtdurchlässige Keramikschalen die mit adhäsiver Klebetechnik am Zahn befestigt werden.

Rufen Sie einfach an!

Veneers ermöglichen herausragende Ästhetik mit Lichtführung in der Keramik, welche von der natürlichen Zahnhartsubstanz nicht zu unterscheiden ist. Es wird eine substanzschonende medizinische und ästhetische Therapie ermöglicht, die in vielen Fällen die Präparation von Vollkronen im Frontzahnbereich ersetzen kann.

Da wir für unsere Patienten nach immer schonenderen Behandlungsmethoden suchen, realisieren wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Zahntechniker „Non-prep-Veneers“ so genannte „enameels“. Dies bedeutet, dass der Zahn nicht präpariert wird und die Verblendschale auf einen nicht beschliffenen Zahn geklebt wird. Ein „enameel“ wird höchst individuell hergestellt und erzeugt beeindruckende Ästhetik. Absolut schmerzfrei und einfach nur schön!

Weitere Informationen zu Veneers geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Das könnte Sie auch interessieren: Veneers – Die sanfte Verschönerung kleiner Makel

Veneers aus Keramik, Zahnarzt 1010 Wien