DIAGNOcam

Die DIAGNOcam ist ein Diagnosegerät zur Karies Detektion. Es nutzt die DIFOTI-Technologie (Digitale bildgebende fiberoptische Transillumination), um den Zahn zu durchleuchten und unterstützt damit die Diagnose okklusaler (Kauflächen), approximaler (Zahnzwischenräume) und kariöser Füllungsrand-Läsionen.

Durch die Verwendung von nah-infrarot Licht erscheint der Zahnschmelz glasähnlich, während kariöse Läsionen das Licht stärker absorbieren und somit dunkel bleiben. Es ermöglicht uns somit schnell und komfortabel und ohne die Anwendung von Röntgenstrahlen die Ausdehnung einer Karies und deren Position festzustellen.

Die Vorteile:

Früherkennung von initialer Schmelzkaries bis hin zur Dentinkaries
Keine Röntgenstrahlung: Diagnostik bei Röntgenphobikern, Krebspatienten, Kindern, Schwangeren und nicht mobilen Patienten.
Bilder in Echtzeit: Aufnahmen und Videos die direkt und bequem am Behandlungsstuhl über Computerbildschirm besprochen und erklärt werden.
Die DIAGNOcam eröffnet uns ein neues Spektrum der Diagnostik und Behandlung:
Die durch die DIAGNOcam sichtbar gemachten initialen Kariesläsion, werden bei uns in der Praxis durch Kariesinfiltration mittels ICON sanft und ohne Bohren behandelt.

ICON – die innovative Kariesbehandlung ohne Bohren.

Dazu beraten wir Sie gerne in unserer Praxis